Nach einer spannenden Museumstour durch „German Dream – Ütopien aus den Reihenhäusern“ warten traumhafte Automaten darauf, zum Leben erweckt und mit Träumen bestückt zu werden. Mithilfe von Luftdruck und vielen bunten Baumaterialien können findige Tüftler ihren individuellen Traumomaten entwickeln. Nach einer Einführung in die Funktionsweise von Pneumatik stehen den kleinen Tüftlern jede Menge Materialien zur Verfügung, um ihre persönlichen Vorstellungen, Träume und Wünsche in den Automaten zu packen und zu erträumen, was ihre Idealwelt ausmacht.

Wann: 29. Juni 2019, 14 bis 16 Uhr

Wer: Kinder ab 6 Jahre

Wo: GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Teilnahmegebühr: Erwachsene 6€, Kids 3€ + Materialkosten 2€

Informationen unter Telefon 03 51 – 49 14 20 00 oder Besucherservice@skd.museum


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.