Forscherkurse

Wie funktioniert die Welt? Geben Sie den kleinen Besuchern Ihres Festes die Möglichkeit naturwissenschaftliche Phänomene zu erforschen und interessante Einblicke in Ihre Arbeit zu gewinnen. An unseren Forscherstationen bieten wir Ihnen einfache Experimente zu naturwissenschaftlichen Themen, die Ihre kleinen Kunden fesseln und zum selbst Probieren einladen. Durch die ausgefallene Präsentation und das aktive Tun werden Sie und Ihr Unternehmen in den Köpfen der Kunden verbleiben.

Beispielstationen:

Verrücktes Chemielabor

Wissbegierige Nachwuchsforscher können sich auf spielerische Weise im Zauberlabor davon überzeugen – Chemie macht Spaß! Wir bringen Geisterhände zum Tanzen, bauen eine Lavalampe und zeigen, wie man schwarze Würmer heraufbeschwört. Noch abgefahrener wird’s, wenn wir unser geheimes Rezept für glibberigen Monsterschleim auspacken und in einem bombastischen Versuch Maiskörner explodieren lassen. Soviel spektakulären Unsinn hast du noch nie getrieben!

Mineralogen

Woher kommen die Steine? Was hat der Diamant mit dem Bleistift zu tun? Können Steine wachsen? Wir erforschen Wissenswertes zum Thema Steine und Mineralien, erfahren, wie man als Vulkanologe so drauf sein muss und lernen, warum Vulkane nach faulen Eiern stinken. Ausgerüstet mit Schutzbrille stellen wir das beste Sprudelgas aller Zeiten her. Schließlich soll euer selbstgebauter Vulkan auch zu Hause ordentlich brodeln.

Weltraumforscher

Träumst du dich gern unter dem Sternenhimmel in ferne Welten? Würdest du am liebsten als Astronaut mit einer Turborakete ins Weltall abheben? Lass es lieber! Dich hält die Schwerkraft auf der Erde fest.
Was alles im Weltall abgeht und wo die letzten Sternlein stehen erfährst du bei uns. In spannenden Experimenten lassen wir Schokoküsse im Vakuum explodieren und erleben hautnah, was eine Rakete antreibt Einfach galaktisch cool!