Es ist geschafft: unser Sommerferienprogramm steht! Wir haben wieder alle unsere Themen durchforstet und das Interessanteste für Euch zusammengestellt. Ganz getreu dem Motto der Erfinderkinder „wir basteln uns die Welt“ werden wir mit den Weltenforschern wieder verschiedene Kontinente erforschen und unserer Umwelt auf den Grund gehen. Eine ganze Woche lang erforschen wir die Welt. Jeden Tag werden wir einen anderen Kontinent unter die Lupe nehmen. Wir starten mit der Erforschung Afrikas, erkunden die Geheimnisse der afrikanischen Wüsten, bauen eigene Solarkocher und tüfteln an einem Solarmobil. Weiter geht es zu Cowboys und Indianern, wir bauen Kolosseum und Eiffelturm nach, lernen spannende Dinge über das Himalaya-Gebirge und bauen springende Kängurus. Euch erwartet eine erfindungsreiche Woche mit viel Wissenswertem, lustigen Spielen und tollen Erfindungen zu unseren fünf Kontinenten. Parallel zu den Weltenforschern erkunden wir in dieser Woche UNSERE Welt. Wir werden die Welt der Beeren, Bäume und Kräuter erforschen, aus Pflanzen Wundertränke und Kraftmahlzeiten kreiieren, mit Hilfe selbst gebauter Boote reißende Bächlein überqueren, Brücken über Gräben konstruieren und noch vieles mehr. Freut Euch auf eine spannende Woche mit Erkunden, Forschen, Konstruieren und Werkeln. Meldet Euch gleich hier an.
Weil es uns im letzten Jahr dort so gut gefallen hat, werden wir auch diesen Sommer wieder in der Villa Hasenholz tüfteln und werkeln. Wir forschen in der ersten Woche der Sommerferien: KW 27, 2.7. bis 6.7.2018  „Weltenforscher 1 und 2“. Für das Essen engagieren wir diesmal einen Caterer , dass wir mehr Zeit haben und trotzdem lecker versorgt sind. So, nun aber:

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.